INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBHINGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
StartseiteÜber unsServiceAktuellesReferenzenDatenschutzImpressum
  Sie sind hier: Wasserversorgung > Hydraulische Rohrnetzberechnung
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH

Hydraulische Rohrnetzberechnung 

Ob Sie nur einen Leitungsabschnitt erneuern, ein Neubaugebiet anbinden oder Ihr Versorgungsgebiet optimieren möchten, eine vorherige Berechnung gibt eine sichere Aussage über eventuell folgende Netzänderungen und daraus resultierende Baumaßnahmen.
Voraussetzung für die Rohrnetzberechnung ist die Modellierung des zu bearbeitenden Netzes. Zunächst wird aus vorhandenen GIS – Daten und / oder analogen Bestandsplänen und weiteren netzbeschreibenden Unterlagen ein Rechennetzmodell erstellt. Zur Simulation des Wasserversorgungsnetzes muss zusätzlich auch das Verbrauchsverhalten der Abnehmer über entsprechende Lastschlüssel im Netzmodell berücksichtigt werden. Nach der Durchführung der notwendigen Vergleichsmessungen in den entsprechenden Versorgungszonen werden mittels der Vergleichsrechnungen die gemessenen und errechneten Ergebnisse abgeglichen.
Mit diesem kalibrierten Netzmodell lassen sich dann die benötigten Zustands- und Planungsrechnungen durchführen.

Ihre Ansprechpartner:
Dipl.-Ing.
Michael Becher

Dipl.-Ing.
Stefan Hahmann
 
eine Seite zurück zum Seitenanfang