INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBHINGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
StartseiteÜber unsServiceAktuellesReferenzenDatenschutzImpressum
  Sie sind hier: Siedlungswasserwirtschaft > Nachweise gemäß BWK-M 3
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH

Nachweise gemäß BWK-M 3 

Allgemeines Ziel der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie ist der Schutz und die Verbesserung des ökologischen Zustands der Oberflächengewässer und direkt abhängiger Landökosysteme (Feuchtgebiete) sowie die nachhaltige Sicherung der Grundwasserressourcen. Alle Gewässer sollen bis zum Jahr 2015 einen guten Zustand erreichen. Das Merkblatt 3 des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und   Kulturbau (BWK) e.V., ermöglicht eine gewässerbezogene Beurteilung von Niederschlagswassereinleitungen im Sinne der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Hieraus lassen sich immissionsorientierte Anforderungen an Misch- und Niederschlagswassereinleitungen unter Berücksichtigung der örtlichen Verhältnisse ableiten.

Neben den entsprechenden Nachweisen nach dem BWK-Merkblatt 3 und den zugehörigen Gewässerbegehungen und Maßnahmenfestlegungen ermitteln wir für Sie auch die Gewässergüte und die Gewässerstrukturgüte. 

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Ing.
Florian Roth

Dipl.-Ing.
Stefan Hahmann

 
eine Seite zurück zum Seitenanfang