INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBHINGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
StartseiteÜber unsServiceAktuellesReferenzenDatenschutzImpressum
  Sie sind hier: Löschwasserversorgung > Löschwasserkataster
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH

Löschwasserkataster 

Um den Städten und Gemeinden einen übersichtlichen Überblick der aktuellen Löschwassersituation zu ermöglichen, bietet sich ein flächendeckendes Löschwasserkataster an. Als mögliche Entnahmequellen gelten die erschöpflichen (z. B. Löschwasserteiche- u. Behälter) und unerschöpflichen Löschwasserstellen (z. B. offene Gewässer) der unabhängigen Löschwasserversorgung sowie der öffentlichen Trinkwasserversorgung. Als Ergebnisse der Löschwasserberechnungen werden die möglichen Entnahmemengen aus den einzelnen Leitungsabschnitten sowie die entsprechenden Löschbereiche farblich in der deutschen Grundkarte dargestellt. Die Löschwasservorhaltung mittels der unabhängigen Löschwasserversorgung wird analog gekennzeichnet. Bei der Erstellung des Löschwasserkatasters wird das DVGW – Arbeitsblatt W405 zu Grunde gelegt. Die erzeugten Ergebnisse und Übersichtspläne können auch im Zusammenhang mit der Erstellung eines  Brandschutzbedarfsplanes verwendet werden. Das Löschwasserkataster für den Istzustand bildet die Grundlage für ein grundlegendes Löschwasserkonzept.

Ihre Ansprechpartner:
Dipl.-Ing.
Michael Becher

Dipl.-Ing.
Stefan Hahmann
 
eine Seite zurück zum Seitenanfang