INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBHINGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH
StartseiteÜber unsServiceAktuellesReferenzenDatenschutzImpressum
  Sie sind hier: Aktuelles
INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH

Förderprogramm "Ressourceneffiziente Abwasserbeseitigung NRW" - Förderanträge Fremdwasser


Das Umweltministerium NRW hat zum 01.01.2012 das Förderprogramm „Ressourceneffiziente Abwasserbeseitigung NRW"
in Kraft gesetzt, welches Zuschüsse bzw. Plafond-Darlehen bis zu
50 % vorsieht.



Ziel des Programmes ist:

  • die Verbesserung der Gewässergüte durch zukunftsorientierten Technologieeinsatz sowie die Energieoptimierung bei der Behandlung von Abwasser
  • die Verringerung der Gewässerbelastung aus der Einleitung von Niederschlagswasser die Verminderung des Fremdwasseranfalls in privaten und öffentlichen Entwässerungsanlagen.
  • Die Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele werden durch Zuschüsse des Landes NRW und zinsgünstige Plafond-Darlehen gefördert. Die Abwicklung erfolgt über die NRW Bank.


Förderbereich 5.1: Fremdwassersanierungskonzept

technische und wirtschaftliche FSK in lokalen Fremdwasserschwerpunktgebieten

Förderbereich 5.2: Öffentliche Kanalsanierung

Sanierung der öffentlichen Kanalisation zu Fremdwasserreduzierung in lokalen
Fremdwasserschwerpunktgebieten

Förderbereich 5.3: Fremdwassersanierung – Private Kanalsanierung                                                                                       

ganzheitliche Sanierung in lokalen Fremdwasserschwerpunktgebieten

Förderbereich 5.4: Sanierung auf kommunalen Liegenschaften

Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlagen

Quelle: www.nrw-bank.de

Die INGENIEURBÜRO OSTERHAMMEL GMBH führt derzeit für mehrere Kommunen und Verbände die Zusammenstellung der Förderanträge durch und begleitet das Antragsverfahren bis zur Bewilligung.

Die Aufstellung der entsprechenden Fremdwassersanierungskonzepte zur ganzheitlichen Kanalsanierung unter Einbeziehung der privaten Grundstücksentwässerungsanlagen gehört ebenso zu unseren Leistungen.


Info im IBO:
Sandra Valperz
Dipl.-Ing. Florian Roth
Dipl.-Ing. Stefan Hahmann

Artikel 23 von 38
< vorherige Artikel zur Übersicht weitere Artikel >
 
 
eine Seite zurück zum Seitenanfang